News & Media

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der RETTmobil 2017 auf dem Messegelände in Fulda, Halle 1 Stand 101 & Freigelände Stand 74

Besuchen Sie die BINZ Ambulance- und Umwelttechnik GmbH vom 10. bis zum 12. Mai täglich zwischen 09:00 und 17:00 Uhr auf der diesjährigen RETTmobil in Fulda.
Auf der europäischen Leitmesse für Rettung und Mobilität erwarten Sie aktuelle Themen, maßgeschneiderte Lösungen sowie eine Vielzahl von Innovationen rund um das Thema Sonderfahrzeugbau.
Die BINZ Ambulance- und Umwelttechnik GmbH ist auch in diesem Jahr wieder mit dabei und informiert Sie über Neuerungen. Gerne möchten wir Sie an unserem Messestand begrüßen und laden Sie dazu herzlich ein.

Sie finden uns in Halle 1 Stand 101 und auf dem Freigelände Stand 74. (Hallenplan: http://www.rettmobil.org/index.php/de/homepage/messegelaende)

Mehr Informationen zur RETTmobil erhalten Sie auf www.rettmobil.org.

Die Geschäftsführung und das gesamte BINZ-Team freut sich auf persönliche Gespräche mit Ihnen.

Kontakt für Terminvereinbarungen: 

E-Mail: j.haerdter@binz-automotive.com
Telefon: 03677 / 6414-0

Intelligentes Finanzmanagement nimmt Fahrt auf: BINZ

Lesen Sie den Beitrag im FineTRADER hier.

Sonderfahrzeugbauer BINZ und Autohersteller Brilliance gründen Joint Venture in China

Ilmenau/Erfurt/Dalian (China) 05.11.2015: Der Sonderfahrzeugbauer BINZ Ambulance- und Umwelttechnik GmbH aus Ilmenau (Thüringen) hat mit dem chinesischen Autohersteller Brilliance Auto Investment (Dalian) & Co. Ltd. ein Joint Venture gegründet. Die Joint Venture Partner halten jeweils 50% des Unternehmenskapitals. Die Verträge dazu wurden am Dienstag in Dalian in der chinesischen Provinz Liaoning unterzeichnet.
Weiterlesen>>

BINZ Ambulance- und Umwelttechnik GmbH auf der INTERSCHUTZ 2015: Sofort verfügbare neue Ford Transit und ein ELW 1 der Spitzenklasse

Hannover, den 8. Juni 2015 – Die BINZ Ambulance- und Umwelttechnik GmbH präsentiert zur Interschutz (8. bis 13. Juni in Hannover) das erste Modell einer neuen Serie von Feuerwehrfahrzeugen auf Basis Ford Transit, 350L3. Zudem ist auf dem Außenstand FG N06/3 ein ELW 1 auf Basis Mercedes-Benz Sprinter zu sehen: Ein mobiler Führungsstand mit perfekten Arbeitsplatzqualitäten!
Weiterlesen>>

BINZ auf der RETTmobil 2015 – Impressionen

Die BINZ Ambulance- und Umwelttechnik GmbH war auf der „Europäischen Leitmesse für Rettung und Mobilität“ vom 6. bis 8. Mai  in Fulda: Drei Tage voll gepackt mit interessanten Gesprächen, alten und neuen Bekannten und natürlich auch mit viel Freude und Energie: Wir bedanken uns bei unseren Kunden für den Besuch und freuen uns auf weitere Kontakte. Weiterlesen >>

Die RETTmobil 2015 zeigt als Weltneuheit den RESCUBE auf IVECO: Perfektes Premiumkonzept mit flexiblem Ausbau

Fulda, den 6. Mai 2015 – Die BINZ Ambulance- und Umwelttechnik GmbH stellt mit dem RESCUBE auf Iveco Daily zur RETTmobil eine Weltneuheit im Bereich der Rettungsdienst-Fahrzeuge vor. Die Messe hat sich als „Europäische Leitmesse für Rettung und Mobilität“ etabliert und findet vom 6. bis 8. Mai  in Fulda statt. Die BINZ Ambulance- und Umwelttechnik ist mit vier Sonderfahrzeugen in Halle 1, Stand 102 vertreten.
Weiterlesen>>

RESCUBE: Arbeiten in modernster Umgebung!

Der RESCUBE ist einer der modernsten Koffer mit perfekt konzipiertem Innenraum, einer hoch entwickelten Elektronik und optimal angeordneten Bedienpaneelen. Einzigartig ist das patentierte Hecktürsystem mit seinem großzügigen Stauraum für Immobilisations-Material.
Weiterlesen >>

MDR zeigt „Retter mit neuem Konzept“: BINZ liefert den ersten RESCUBE an den Landkreis Harz

Ilmenau, den 20. April 2015 – BINZ Ambulance- und Umwelttechnik hat seinen ersten RESCUBE an den Landkreis Harz ausgeliefert. Das Fahrzeug ist einer der modernsten Koffer mit einer leichten und stabilen Konstruktion sowie einem perfekt konzipierten Innenraum. Die Übergabe wurde vom MDR begleitet und am 20. April gesendet, Sendetitel: “Retter mit neuem Konzept” in „MDR um 11“.
Weiterlesen>>

BINZ Ambulance- und Umwelttechnik GmbH ist durchgestartet: Hohe Professionalität sichert Arbeitsplätze und den Weg zurück in eine marktführende Position

Ilmenau, den 8. September 2014 – Die BINZ Ambulance- und Umwelttechnik GmbH, Ilmenau, ist auf dem besten Weg, zu alter Stärke zurückzufinden. Die Qualität der Produkte, das umfassende Know-how der Mitarbeiter sowie die einzigartige, jahrzehntelange Erfahrung im Bau von Sonderfahrzeugen setzen sich am Markt durch.
Weiterlesen>>

RESCUBE von BINZ Ambulance- und Umwelttechnik GmbH: Professionelle Produktentstehung nach kompromisslosem Entwicklungs-Konzept

Fulda, den 14. Mai 2014 – Mit dem neuen RESCUBE stellt der Sonderfahrzeug-Hersteller BINZ Ambulance- und Umwelttechnik GmbH mit Hauptsitz in Ilmenau ein völlig neues Design-Konzept vor. Die Neu-Entwicklung, ein Kofferaufbau auf Basis eines Mercedes-Sprinters, wird jetzt auf der RETTmobil 2014 vorgestellt, die vom 14. Bis 16. Mai in Fulda stattfindet.
Weiterlesen>>

BINZ Ambulance- und Umwelttechnik mit neuer Geschäftsführung

Der Thüringer Sonderfahrzeughersteller BINZ Ambulance und Umwelttechnik GmbH hat zum 01.09.2013 einen neuen Geschäftsführer. Mit Roland Müller (55) übernimmt ein erfahrener Manager im Bereich Sonderfahrzeugbau die Führungsrolle des Ilmenauer Unternehmens. „Wir haben uns, gemeinsam mit dem bislang eingesetzten Interim-Management, viel Zeit genommen, die richtige Personalie zu finden“, sagt Carlo Crosetto, Finanzvorstand der Gesellschafterin RMA.
Weiterlesen>>